Das BW wird größer

02.05.2020

Die Drehscheibe musste leider repariert werden. Es gab da einige kleine Dinge die mir nicht gefielen. Nun war die Drehscheibe soweit von der Anlagenkante eingebaut worden, dass ich nur sehr schwer ankam. Gleichzeitig hatte ich den Wunsch nach ein paar Abstellgleisen. So entschloss ich mich das BW zu verändern.

So sah es aus. An der Stelle wo oben die Drehscheibe zusehen ist, werden später die Abstellgleise entstehen.

 Keine Halbe Stunde hatte es gedauert und das BW war Geschichte. Wenn man sich überlegt wie viel Zeit man investiert hat, um dort hin zu kommen wo man war. 

  Der neue Standort für die Drehscheibe wurde ermittelt und ausgesägt. Die Schlackengrube, ganz rechts im Bild, sollte ihren Platz behalten. Von dort sollten die Gleise direkt zur Drehscheibe führen.

Von dem Schuppen selber kann ich leider nur noch die seitliche Fassade verwenden. Alles andere muss wieder neu gebaut werden.

  Der  Anschluss von der Schlackengrube zur Drehscheibe ist fertig. Als Nächstes folgt der Bau des Schuppens.