Etwas neben der Spur

Oder Dinge die man macht wenn man Langeweile hat

 

17.01.2017

Im Spur 0 Magazin gab es in der letzten Ausgabe einen Bericht über Figuren. Auch mit einem Hinweis einmal über den "Tellerrand" zu schauen. Nicht nur bei den Modellbahnherstellern und deren Zulieferer, sondern auch in anderen Abteilungen eines Spielzeuggeschäftes kann man fündig werden.

Und ich sogar in meinem Spieleschrank. Hero Quest, heißt das Spiel aus dem ich die folgenden Figuren entnahm. Und mir einen kleine Geschichte dazu ausdachte.

 Die Theatergruppe der hiesigen Gesamtschule hatte es sich in den Kopf gesetzt, einmal einen Film drehen zu wollen. Da es im Moment wohl sehr aktuell zu sein scheint Filme über Untote zu drehen, wollten sie es auch einmal versuchen. Zug der Untoten, sollte der Film heißen. Ein Kurzfilm sollte es werden.

 Die Kostüme waren auch schnell beschafft. Meterweise Mullbinden, zerrissene Klamotten. Zurechtgemacht und geschminkt hat man sich gegenseitig. Die Utensilien besorgte man sich leihweise aus der Großschlachterei und dem Landhandel.

 Die Szene in der die Untoten aus dem Eisenbahntunnel kamen wurde extra am Wochenende ganz früh morgens gedreht, da es zu dem Zeitpunkt nur wenig Zugverkehr gab. 

 Nächste Szene sollte ein Überfall auf ein, sich auf der Durchreise befindendes, Pärchen sein. 

  Bevor es dann zum letzten Drehort ging, wurde sich erst einmal gestärkt. Das Kamerateam ließ nur die Kamera laufen um die Gesichter aufzunehmen, die beim Eintreten in das Lokal von den anwesenden Gästen gemacht wurden. Aber es hatte sich scheinbar schon herum gesprochen das hier blutverschmierte Gestalten durch den Ort liefen. Schade. "Wie langweilig" Meinte der Mann mit dem Mikrofon.

  Gestärkt von dem reichhaltigem Essen ging es dann zum letzten Dreh.

 Selbst in waghalsigen Positionen wurde hier gefilmt.

  "Uuunnd cut"!!! Das wars. Alles im Kasten. jetzt gehts ab und das gedrehte Material wird zu einem, hoffentlich gutem Streifen, zusammen geschnitten.

Worauf man natürlich nicht so genau achten sollte sind die Platten auf denen die Figuren stehen. Diese wollte ich aber nicht entfernen da sie für das Brettspiel dann nicht mehr zu gebrauchen sind. Aber ansonsten sind sie von der Größe her ideal.

Da ich zeitweise in mehreren Rubriken gleichzeitig aktualisiere habe ich hier zwei Butten auf die man klicken darf.

Letzte Aktualisierung am 19.08.2017

in der Rubrik:

-Kleine Basteleien und Bauberichte

 - Rund um das Bahnbetriebswerk

   -Entschlackungsanlage     

 

 Einfach auf den Button klicken und zum  gewünschten Datum herunter scrollen.

Letzte Aktualisierung am 24.06.2017

 

in der Rubrik:

- Kleine Basteleien und Bauberichte

 - Ölfässer

  

Einfach auf den Button klicken und zum  gewünschtem Datum herunter scrollen

Besucherzähler

Besucherzaehler