Das Ziel all derer die auf gute Musik stehen. WACKEN. Das Festivalgelände hinter dem Turm der schon von weitem zu sehen ist.

All das was ich jetzt beschreibe bitte nicht all zu Ernst nehmen. Es ist das Wacken welches auf meiner Anlage zu finden ist. Ich weiß das es in Wirklichkeit keinen Bahnhof in Wacken gibt und auch sonst so einiges anders ist. 

 Hier kommt ein Großteil der Besucher an. Natürlich stilecht mit dem Heavy-Metaltrain.

 Das Bahnhofsgebäude mit dem dahinter liegenden Tante Emma Laden. 

 Der natürlich zur Zeit des Festivals mehr Umsatz macht als an den normalen Tagen zusammen.

 Mit der "Pommesgabel" werden alte Bekannte begrüßt.

 Ob jung, ob alt, sie strömen zu tausenden nach Wacken. Natürlich kommen nicht alle mit dem Zug. Doch die, die mit der Bahn anreisen, können es von Anfang an genießen.

 Danach gibt es zwei Möglichkeiten, entweder man wartet auf eine Mitfahrgelegenheit, oder...

 ...man geht zu Fuß weiter. Wenn man allerdings so durstig ist wie der Herr auf dem oberen Foto, wird es ein langer Weg.

 Doch wenn man denn erst einmal den Vorposten erreicht hat, hat man es auch schon fast geschafft.

 Ist sie es wirklich? Die nette Dame der Security hat mächtig Ähnlichkeit mit einer Person aus der Politik. Hier allerdings macht sie ihren Job hervorragend und beantwortet jede Frage, und leitet die Besucher zur Bandausgabe weiter.

 Dann noch schnell über die Brücke und man ist fast da.

 Selbst bei Einbruch der Dunkelheit, reißt der Zustrom nicht ab.

29.08.2021

 Am Bahnhof ist mittlerweile der nächste Zug eingetroffen. Die Besucher decken sich hier noch mit dem Nötigsten ein.

 Damit das Schlange stehen nicht so langweilig wird, spielt hier die weltbekannte und allseits beliebte Band TRAIN STOP mit ihrem Country Rock auf.

 Viel Betrieb herrscht auf dem kleinen Bahnhof in Wacken. Ein Zug nach dem anderen trifft hier ein und lädt die Freunde der guten Musik aus.

Letzte Aktualisierung am 13.11.2021

 

in der Rubrik:

 -Video

 

   

Einfach auf den Button klicken und zum  gewünschtem Datum herunter scrollen

Besucherzähler:

Besucherzaehler