23.04.2016

Eine kleine Kneipe in der man gerne sein Feierabendbierchen trinken möchte

Bei Käthe

So sah es einmal aus. Auf der Anlage im Keller hatte ich bisher noch keinen Platz gefunden. Doch nun nachdem die Gleise fast fertig verlegt sind, ist es endlich soweit. Käthe hat ihren Platz am Hafen gefunden.

Hier sieht man sie plaudern mit  einem ihrer Stammkunden.

 Die Zapfanlage bastelte ich aus einem Zahnstocher. Ebenso das Glas Bier. Den Hintergrund habe ich aus dem Internet. Das heißt nicht ich, sondern meine Frau hat die Bilder ausgedruckt. 

Leider kommt es auf dem Foto nicht so gut rüber aber das Schild "Bei Käthe" ist schon reichlich vergilbt und wurde auch ausgedruckt.

Das kleine Schild am Eingang habe ich aus einem Kalender ausgeschnitten und mittels Holzleim an den Blumenbindedraht geklebt.

(Astra ist ein eingetragenes Markenzeichen der Bavaria St.Pauli GmbH

Das Logo habe ich nur zu Modellbauzwecken verwendet.)

 

24.04.2016 

 

Bis spät in die Nacht ist Käthe für ihre Gäste da. Wobei ich sagen muss, der Mann mit der Mütze hat wirkliches Durchhaltevermögen. Von heute morgen bis Mitternacht steht er vorm Tresen.

Selbst bei Motorradfahrern ist die kleine Kneipe beliebt. Ein kühles Alkoholfreies zur Stärkung und weiter geht`s.